Videos

Titelsong aus dem Musical: Cabaret


In schwarzen Burlesque-Korsagen, roten Charleston-Kopfbändern und Federboas rekeln sich unsere sechs profi Cabaretshow-Tänzerinnen sexy auf ihren Stühlen, bevor sie zu dem Musical Filmtitel Cabaret ihre Beine wie die berühmten Girlreihen schwingen.

Mein Herr aus dem Musical: Cabaret


Der Song. aus dem Musical Cabaret handelt von einer Affaire die beendet wird: "Lebe wohl mein Lieber Herr; es war eine feine Affaire, aber nun ist sie vorbei." Cabaret Show Tänzerinnen tanzen zum Live Gesang unserer Sängerin.

Willkommen, Bienvenue, Welcome


Willkommen, Bienvenue, Welcome in unserer Cabaretshow. Genau so brillant wie Joel Grey im Film: Cabaret performt unser Conférencier den Titel im Frack. Dazu tanzen in unserer Open Air Cabaretshow sechs Tänzerinnen in weißen Fransenkleidern Step und Charleston.

Two Ladies aus dem Musical: Cabaret


Two Ladies, wie im Film Cabaret singt und schwärmt unser Conferéncier über sein Leben mit zwei Damen.

Money, Money aus dem Musical: Cabaret


Cabaret Show live Duett. Liza Minelli als Sally Bowles und Joel Grey als Conférencier sangen Money, Money im Film: Cabaret. In dem Lied geht es darum, dass man sich mit Geld alles leisten und kaufen kann.

Maybe aus dem Musical: Cabaret


Maybe This Time aus dem Film Cabaret, performt unsere Sängerin in dem von uns gestalteten samtroten Ambiente, einer Mischung aus Nostalgie und Las Vegas Cabaret Show Bühne.

Cabaret-Show: The Charleston


The Charleston, eine Jazz Komposition aus den 20er Jahren wurde speziell geschrieben und komponiert, um den Charleston Tanz musikalisch zu begleiten. Unsere Cabaretshow Tänzerinnen starten mit einem Tänzer auf der Bühne, die Damen in schwarzen Miedern, roten Federboas und Stirnbändern, der Herr in schwarzer Smokinghose, blauer Paillettenweste und einer Stroh Kreissäge, dem typischen Retro Hut auf dem Kopf, bevor sie sich unter die Gäste mischen. Zum Ende des Tanzes zeigen sich die Tänzerinnen in blauen Korsagen, sexy blauen Spitzenkleidern, Kappen und blauen Federboas.

Retro Damenkapelle der 20er, 30er, 40er


Eine Kabarett Show der besonderen Art. "Für eine Nacht voller Seligkeit" aus den 40er Jahren und "Ein kleiner grüner Kaktus" aus den 30er Jahren, amüsant und bezaubernd dargeboten von 5 professionellen Musikerinnen mit diversen Instrumenten wie: Violine, Klavier, Akkordeon, Klarinette, Saxophon und Kontrabass. Das deutsche Pendant zur Damenkapelle aus "Manche mögen´s heiß". Bezaubernd in der Mimik und in wechselnder Kostümierung.